Aktuelle Themen aus dem Jahr 2018

Die gemeinnützige Trägergesellschaft Katholischer Kindertageseinrichtungen im Raum Koblenz hat ihren „Endausbau“ erreicht

29.01.2018

Verzehnfacht in 17 Jahren

Was im Jahr 2000 als Modellprojekt mit 16 Kindergärten an den Start gegangen war, hat sich längst etabliert und ist nun fertig ausgebaut: Die Katholische KiTa gGmbH Koblenz (mit Sitz in Mayen) hat mit 164 Einrichtungen ihr Ziel der Aufnahme aller katholischen Kitas im Visitationsbezirk Koblenz erreicht und steht mit dieser Größenordnung an der Spitze der KiTa-Träger in Rheinland-Pfalz.

„Hier war es noch keinen Tag langweilig“: So bringen Sabine Theisen und Willi Kaspari ihre Arbeit als Geschäftsführer der Katholischen KiTa gGmbH Koblenz auf den Punkt... weiterlesen

Diözesen stellen Studie zum Bürokratieaufwand in Kindertagesstätten vor

29.01.2018

„Die Kinder sind nicht das Problem“

„Die Kinder sind nicht das Problem“ – lautet eine prägnante Aussage der Studie „Bürokratie- und Verwaltungsaufwand in Kitas in Rheinland-Pfalz“, die von den Diözesen Limburg, Mainz, Speyer und Trier in Auftrag gegeben wurde. Die Verantwortlichen hoffen, dass die Ergebnisse in der anstehenden Novellierung des Kindertagesstätten-Gesetzes Beachtung finden. Der Trierer Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg, Angela Thelen, Abteilungsleiterin Kitaeinrichtungen Caritasverband für die Diözese Trier und der Verantwortliche der Studie von Seiten des Institutes für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit Rheinland-Pfalz (IBEB) Prof. Dr. Armin Schneider stellten die Studie am 29. Januar in Koblenz vor... weiterlesen

Wir machen mit!

Die Katholische Kita gGmbH Koblenz nimmt an den Azubi- und Studientagen am 27./28. April in der Conlog Arena in Koblenz teil! Hier erfahren Sie mehr.

Weiteres: