Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mitarbeitende informieren SchülerInnen bei Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse

„Katholische KiTa gGmbH Koblenz“ auf der Suche nach Nachwuchskräften

Kruft. Mitarbeitende der „Katholische KiTa gGmbH Koblenz“ informieren Schüler bei der 19. Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse am Sonntag, 15.09.2019 von 13 bis 16:30 Uhr in der Vulkanhalle Kruft über die Ausbildung zur staatlich anerkannten ErzieherIn.

Mehr als 50 Aussteller werden die Fragen der potenziellen Nachwuchskräfte an diesem Tag an ihren Messeständen beantworten. Am Stand der „Katholische KiTa gGmbH Koblenz“ (Nummer 2) gibt es die Infos rund um die abwechslungsreiche Ausbildung zur staatlich anerkannten ErzieherIn von erfahrenen Mitarbeitenden und Führungskräften. Die Ausbildung zur ErzieherIn besteht neben einem praktischen Teil – dem letzten der drei Jahre Ausbildungszeit – aus einem schulischen Teil, der an einer Fachschule für Sozialwesen mit der Fachrichtung Sozialpädagogik durchgeführt wird. Der Job mit Zukunft ermöglicht es nicht nur, die Zukunft unserer Gesellschaft mitzugestalten, sondern auch persönliche Talente und Hobbys in den Arbeitsalltag zu integrieren.

 

Weitere Informationen zur Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse am 15.09.2019 gibt es auf der Internetseite  www.pellenzer-lehrstellenboerse.de