Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Themen aus dem Jahr 2021

Zu Besuch in der Zelt-Kita

Die Kita Blandine-Merten-Haus kommt nach der Flutkatastrophe in einem Zelt unter

Bad Neuenahr-Ahrweiler / Lantershofen. Vom roten Backsteinhaus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, unweit der Ahr, zum großen weißen Zelt mitten auf dem Sportplatz in Lantershofen: Die Kita Blandine-Merten-Haus hat vor einigen Wochen Ihre Notunterkunft für die kommenden Monate bezogen. Weiterlesen

St. Martin in den Einrichtungen der Katholische Kita gGmbH Koblenz

Dieses Jahr wird wieder mit Wortgottesdiensten und Laternenumzügen gefeiert

Mayen. Traditionen, Bräuche und kirchliche Feste haben in den Einrichtungen der Katholische Kita gGmbH Koblenz einen hohen Stellenwert.
Weiterlesen

 

Deutscher Kita Preis

Nominiert für den Deutschen Kita Preis: Katholische Kita St. Willibrord in Pladt

Plaidt / Mayen. Große Freude in der katholischen Kita St. Willibrord in Plaidt: Die Einrichtung der Katholische Kita gGmbH Koblenz ist für den Deutschen Kita Preis nominiert. Gemeinsam mit 25 weiteren nominierten Einrichtungen hat sich die Kita gegen rund 1.200 Mitbewerber aus dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt. Weiterlesen

Eine herausfordernde Zeit

Gesellschafterversammlung der Katholische Kita gGmbH Koblenz

Maria Laach. Das Corona-Virus, die Flutkatastrophe an der Ahr, das neue Kita-Gesetz sowie die Vorfälle aufgrund der unberechtigten Missbrauchsvorwürfe waren Schwerpunkte der diesjährigen Gesellschafterversammlung der Katholische KiTa gGmbH Koblenz. Weiterlesen

Kinderrechte jetzt!

Kitas beteiligen sich am Weltkindertag 2021

Mayen/Halsenbach. Der 20. September ist Weltkindertag – eine deutschlandweite Aktion an der sich in diesem Jahr auch einige Kitas der Katholische Kita gGmbH Koblenz beteiligten. Das Motto des diesjährigen Weltkindertags lautete „Kinderrechte jetzt“.
Weiterlesen

"Wenn schon die Kleinsten in die Kita gehen"

Ein Besuch in der Krippe der Kita St. Barbara

Mayen. Fröhliche Kinder toben im Garten der Kita St. Barbara, eine Einrichtung der Katholische Kita gGmbH Koblenz, herum, man hört lautes Gewusel und Kinderlachen – im Krippenbereich hingegen ist es still. „Mittagsruhe“, erklären zwei Erzieherinnen. Weiterlesen

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig spricht mit Verantwortlichen der betroffenen katholischen Kindertageseinrichtungen

Austausch über das Ausmaß der Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler

Mayen / Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zehn der zwölf Kindertageseinrichtungen der Katholische KiTa gGmbH Koblenz im Krisengebiet sind von der Flutkatastrophe, die sich vor rund drei Wochen im Kreis Ahrweiler ereignete, unterschiedlich stark betroffen. Weiterlesen

Günther Knopp als Gesamtleiter verabschiedet

"Die Menschen waren immer das Wichtigste"

Koblenz. Nach 17 Jahren als Gesamtleiter der Gesamteinrichtung Koblenz-Rechte Rheinseite wurde Günther Knopp kürzlich in die Ruhephase der Altersteilzeit verabschiedet. Im Kloster Ehrenbreitstein kamen corona-bedingt weniger Kollegen als ursprünglich geplant zusammen, um nichtsdestotrotz für einen schönen Ausstand mit einigen Überraschungen zu sorgen. Weiterlesen

Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen gestartet

„Den Kindern tut es so gut, dass sie wieder hier sind“

Region. Seit dem 15. März läuft der Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen in den Kitas in Rheinland-Pfalz. Auch in den Einrichtungen der „Katholische KiTa gGmbH Koblenz“ treffen die Kinder ihre Freunde und die Kita-Teams, zum Teil zum ersten Mal in diesem Jahr, wieder.  Mancherorts währte die Wiedersehensfreude allerdings nur kurz, da der Betrieb aufgrund von Corona-Infektionen eingestellt werden musste. Weiterlesen

Bischof Ackermann dankt Mitarbeitenden per Videobotschaft

„Kitas sind lebensrelevant für die Gesellschaft“

Trier/Koblenz/Saarbrücken. In einer Videobotschaft hat Bischof Stephan Ackermann sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den katholischen Kindertagesstätten im Bistum gewandt und ihnen herzlich für ihren Einsatz auch unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie gedankt. Weiterlesen

Waldkindergartengruppe in Waldorf gestartet

Die Natur als „Gruppenraum“

Waldorf. Seit dem vergangenen Sommer ist ein Waldstück in Waldorf für 13 Kinder ein ganz besonderer Ort. Jeden Morgen machen sie sich seitdem nach einem Treffen an der Kita St. Remaclus gemeinsam mit den Erzieherinnen auf den Weg dorthin, denn im Wald besuchen die Mädchen und Jungen die erste Waldkindergartengruppe im Kreis Ahrweiler. Weiterlesen