Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellenangebote Kita-SozialarbeiterInnen

Die Kita-Sozialarbeit stellt einen zusätzlichen Arbeitsbereich innerhalb der Kindertageseinrichtung dar, welcher mit der Umsetzung des Kitagesetzes zum 01.07.2021 neu etabliert wird.

Das wichtigste Ziel der Kita-Sozialarbeit wird es sein, durch frühzeitige präventive Tätigkeiten die Chancengleichheit von Kindern und Familien zu erhöhen. Unterschiedliche Ressourcen und Bedarfe von Kindern und Familien sind zu erkennen und in die Arbeit einzubeziehen, um Entwicklungs- und Bildungschancen anzugleichen. Die Sozialarbeit stellt demnach ein zentrales Bindeglied zwischen dem Lebensraum von Kindern und deren Familien, den einzelnen Kitas und dem Kita-Sozialraum dar.

Kita-Sozialarbeit ergänzt den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Kindertageseinrichtung durch Sozialpädagogische Angebote und Methoden.

Hierbei sind von besonderer Bedeutung:

  • Der Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses zu Kindern, Eltern und Familien
  • Beratung und Unterstützung von Kindern, Eltern und Familien, Vermittlung zu weiteren Hilfesystemen und unterstützenden Angeboten im Sozialraum
  • Enge und kooperierende Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kitateams
  • Die Vernetzung mit Institutionen und Hilfestrukturen im Sozialraum. Dies dient dem Aufbau einer stabilen Kooperationsstruktur und eines belastbaren Netzwerkes.
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Sozialarbeiter/Innen im Sozialraum und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kita-Sozialarbeit