Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Katholische Kita St. Nikolaus Niedermendig

  • Steckbrief
  • Was uns leitet
  • Wie wir arbeiten
  • Weitere Informationen

Kontaktdaten

Standortleitung: Ingrid Butter

Thürerstraße 19
56743 Mendig

Tel.: 026 52 / 936 509 6
Fax: 026 562 / 937 679 3

info(at)kiga-mendig.de

Öffnungszeiten

vormittags07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
nachmittagsMontag bis Donnerstag: 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ganztagsplatz07:15 Uhr bis 16:00 Uhr, freitags bis 14:15 Uhr
verlängertes Vormittagsangebot./.

Betreuungsangebot

Anzahl der Gruppen7
Altersgrenzen (Aufnahmen von/bis)unter 1 - 6 Jahre
Plätze insgesamt160
     Plätze für Kinder unter drei46
     Plätze für Kinder von drei bis Schuleintritt114
     Plätze für 1. bis 4. Schuljahr0
     Ganztagsplätze64

"Schön, dass du da bist"

Wir stellen das Kind in die Mitte

Jedes Kind ist von Gott geliebt, ist einmalig und wird als solches geachtet. Es hat ein Recht auf religiöse Erziehung, da es neugierig auf das Leben ist und oft philosophische und religiöse Zusammenhänge erfahren will.

In unserem Kindergarten erleben Kinder eine liebe- und vertrauensvolle Atmosphäre, in der sie sich wohlfühlen und angenommen werden.

Wir erziehen, begleiten und fördern die Kinder ganzheitlich in ihren individuellen Entwicklungs- und Lernprozessen, orientieren uns an ihren Lebens- und Erfahrungshintergründen und geben ihnen vielfältige Hilfen zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit.

Bei uns kommen Kleine groß raus!

Wir sind offen für Kinder aller Nationalitäten und Konfessionen

In unserem Kindergarten sind Familien aus allen Religionen und Kulturen herzlich willkommen. Glaubensvermittlung geschieht durch beispielhaftes und bewusstes Vorleben.

Durch Nächstenliebe, Akzeptanz und Selbstständigkeit schaffen wir gegenseitiges Vertrauen.

Auf der Basis unserer christlichen Glaubensüberzeugung akzeptieren wir andere Glaubensrichtungen, achten die Individualität der Kinder und respektieren deren religiöse Herkunft.

Wir sind ein Kindergarten mit freundlichen und engagierten Mitarbeiterinnen, die sich mit den christlichen Leitbildern verbunden fühlen

Wir begleiten die Kinder und Eltern in dem Bewusstsein, eine erfolgreiche Arbeit zu verrichten und einen wichtigen und wertvollen Beitrag für die Zukunft zu leisten. Als katholischer Kindergarten orientieren wir uns dabei an der Frohen Botschaft Jesu Christi, erzählen von ihr, leben und feiern sie in unserer täglichen Arbeit.

Wir arbeiten loyal und verlässlich mit dem Träger zusammen und besuchen regelmäßige Fort- und Weiterbildungen zu pädagogischen, religionspädagogischen und pastoralen Themen, um unsere Arbeit zu entwickeln.

Wir sehen die Eltern als gleichwertige und kompetente Partner

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist geprägt von Vertrauen, Wertschätzung und Zuverlässigkeit.

In einer Erziehungspartnerschaft bringen Eltern ihre Kompetenzen und Ressourcen in die tägliche Erziehungsarbeit mit ein. Gleichzeitig haben wir ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte und bieten Unterstützung und Hilfe durch entsprechende Maßnahmen an.

Über die Mitwirkung der Eltern freuen wir uns und sind dankbar.

Wir haben einen Träger, der seine Verantwortung ernst nimmt

Träger des Kindergartens ist die Katholische KiTa gGmbH Koblenz.

Die Gesamtleitung unterstützt die Erzieherinnen in allen pädagogischen Fragen und sie ist für die Standortleiterin eine kompetente Ansprechpartnerin sowohl in pädagogischen als auch in verwaltungstechnischen Anliegen. Für die Eltern ist die Gesamtleitung als kompetenter Träger ein wichtiger Ansprechpartner.

Wir sehen uns als Bestandteil der Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen und Institutionen.

In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, mit der Kommune, mit den verschiedenen katholischen Kinder- und Jugendgruppen und sonstigen Vereinen gestalten wir das örtliche und soziale Netz mit.

Durch regelmäßigen fachlichen Austausch mit anderen Einrichtungen und Beratungsstellen bieten wir eine sichere Basis für eine gute Erziehungsarbeit.

Im Alltag nehmen wir die Sorgen und Nöte von Kindern und ihren Familien wahr und gehen.

„Schön, dass Du da bist“, so lautet unser Leitsatz und diesen füllen wir mit Leben in unserem Kindergarten. Kleine und Große leben im Miteinander und wachsen Stück für Stück zu selbständigen, verantwortungsbewussten, kompetenten Menschen heran.

Wir orientieren uns an der jeweiligen Lebenssituation des Kindes und geben ihm Zeit, Dinge auszuprobieren, Neues zu entdecken und Fähigkeiten auszubauen. Das soziale Miteinander ist in unserem Alltag mit den Kindern besonders wichtig.

Aus unserem Glauben heraus gehen wir mit den Kindern den Fragen des Lebens nach und so erfahren die Kinder, dass sie stets begleitet sind von „ihrem“ Freund Jesus. Alle Freude, aber auch alle Fragen können sie zu ihm bringen. Eine feste Tagesstruktur gibt den Kindern Halt und Sicherheit. Für unsere Kleinen ist die individuelle Eingewöhnungszeit von großer Bedeutung, so kann jedes Kind in Ruhe bei uns ankommen.

Förderverein

Förderverein der katholischen Kita St. Nikolaus.

Gesamteinrichtung

Hier gelangen Sie zur Bürogemeinschaft Urmitz, unter der Sie die zuständige Gesamteinrichtung Mayen-Mendig finden.

Bauträger

Bauträger ist die Stadt Mendig.

Zuständiges Jugendamt

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Kreisverwaltung Mayen Koblenz, unter der das zuständige Jugendamt des Landkreises Mayen-Koblenz ansässig ist.

Weiteres: