Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Kita St. Margarita Neustadt (Wied)

  • Steckbrief
  • Was uns leitet
  • Wie wir arbeiten
  • Weitere Informationen

Kontaktdaten

Standortleitung: Nicole Hümmerich

Raiffeisenstr. 6
53577 Neustadt-Wied
Tel.: 026 83 / 368 1
kath.kita-neustadt(at)kita-ggmbh-koblenz.de

Öffnungszeiten

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Betreuungsangebot

Altersgrenzen (Aufnahmen von/bis)1 bis 6 Jahre
Plätze insgesamt120
     Plätze für Kinder unter zwei3
     Plätze für Kinder von zwei bis Schuleintritt117
     Plätze für 1. bis 4. Schuljahr0
     Ganztagsplätze65

Kinder

Um eine sichere Bindung aufbauen zu können ist es uns wichtig, dass sich die Kinder in unserer Einrichtung wohl und angenommen fühlen und durch uns Zutrauen in sich und ihre Fähigkeiten erfahren. Durch gezielte Impulse, pädagogische Angebote und Beobachtungen im Freispiel haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten. Sie können im sozialen Miteinander eigene Erfahrungen sammeln und sich selbst bilden, um ihre Persönlichkeit und Selbstständigkeit zu entwickeln.

Eltern

Grundsteine einer guten Erziehungspartnerschaft sind für uns gegenseitige Akzeptanz, Respekt, Wertschätzung sowie Gespräche auf Augenhöhe. Daraus wächst eine Vertrauensbasis, die uns Raum lässt, die individuelle Entwicklung des Kindes in den Mittelpunkt zu stellen.

Mitarbeitende

Die Priorität unseres qualifizierten pädagogischen Teams liegt auf einem wertschätzenden Umgang mit den Kindern, Eltern und Kollegen. Durch ständige Fort- und Weiterbildung und ein kollegiales Miteinander wird den MitarbeiterInnen ein stärkenorientiertes Arbeiten ermöglicht.

Leben und Glauben

Unsere Kindertagesstätte ermöglicht Familien die Erfahrung von Gemeinschaft und gelebtem Glauben.

Zukunft

Unsere Kindertagesstätte versteht sich als Lebensraum, der sich flexibel und im stetigen Wandel an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert. Regelmäßige Reflexionen unterstützen uns bei der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit.

Unser wichtigstes Ziel ist es, Kindern einen Ort zu bieten, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen dürfen.

In einer lernanregenden Umgebung sollen die Kinder miteinander spielen, lernen und sich individuell gut entwickeln können. Kinder sind von Anfang an mit Kompetenzen ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, sich zunehmend in der Welt zurecht zu finden. Im Laufe ihrer Entwicklung haben sie das Bedürfnis, sich als kompetent zu erleben, sie erproben im Umgang mit anderen Menschen soziales Miteinander, entdecken die Natur, lösen schwierige Aufgaben, fragen nach dem Sinn des Lebens und vieles mehr. Wir bieten den Kindern anregende Bedingungen, um ihre Neugier und ihren Forscherdrang optimal zu fördern.

In der offenen Arbeit initiieren die Kinder ihre Lernprozesse selbst und erfahren dabei Bildung durch Eigenaktivität. Sie lernen eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, sich selbst zu motivieren und sich zu konzentrieren.

Jedes Kind hat eine eigene Persönlichkeit und deshalb sein eigenes Entwicklungs- und Lerntempo. Wir bieten Kindern liebevolle und verlässliche Beziehungen und begleiten sie Schritt für Schritt, individuell und achtsam in ihrer persönlichen Entwicklung. Eine gute Zusammenarbeit mit den Familien ist uns wichtig und wesentliche Grundlage unserer Arbeit.

Förderverein

Der Förderverein ist der Verein der Freunde und Förderer katholischer Kindergarten e. V..

Gesamteinrichtung

Hier gelangen Sie zur Bürogemeinschaft Neuwied/Kirchen, unter der Sie die zuständige Gesamteinrichtung Rhein-Wied II finden.

Bauträger

Der zuständige Bauträger ist die Ortsgemeinde Neustadt/Wied.
Hier gelangen Sie zum Internetauftritt.

Zuständiges Jugendamt

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Kreisverwaltung Neuwied, unter der das zuständige Jugendamt des Landkreises Neuwied ansässig ist. 

Weiteres: