Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Kita St. Aldegundis Koblenz-Arzheim

  • Steckbrief
  • Was uns leitet
  • Wie wir arbeiten
  • Weitere Informationen

Kontaktdaten

Standortleitung: Antonia Marx

Blindtal 58
56077 Koblenz-Arzheim

Tel.: 026 1 / 742 19
Fax: 026 1 / 914 389 0

kita.arzheim(at)kita-ggmbh-koblenz.de

Öffnungszeiten

vormittags07:15 Uhr bis 12:30 Uhr
nachmittagsMontag bis Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ganztagsplatz07:15 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr
verlängertes Vormittagsangebot./.

Betreuungsangebot

Anzahl der Gruppen3
Altersgrenzen (Aufnahmen von/bis)2 - 6 Jahre
Plätze insgesamt75
     Plätze für Kinder unter drei18
     Plätze für Kinder von drei bis Schuleintritt57
     Plätze für 1. bis 4. Schuljahr0
     Ganztagsplätze37

Kinder

Wir bieten Kindern einen sicheren Ort für die Entwicklung ihrer individuellen Bildungsprozesse

In unserer Kindertagesstätte steht das Kind in seiner Person, seiner Individualität im Mittelpunkt. Unsere Einrichtung bietet dem Kind Zeit und Raum als Akteur seiner eigenen Bildungsund Lernprozesse tätig zu sein, seine Umwelt zu erfassen, zu erleben und sich in ihr zu entwickeln.

Hierfür ist es wichtig dem Kind einen Ort der Geborgenheit, emotionaler Zuwendung und Bindung zu bieten. Auf dieser Basis lernen die Kinder sich selbst und andere anzunehmen und die Fähigkeit zur Nächstenliebe zu entwickeln. Nur so können Kinder ihre Entscheidungskompetenzen stärken, sich mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und sich Anforderungen stellen.

Im täglichen Miteinander lernen Kinder sich gegenseitig ernst zu nehmen und sich ihrer Einzigartigkeit und der der Anderen bewusst zu werden. Dabei begleiten wir sie ein Stück ihres Lebensweges.

Eltern

Wir sind ein Ort der Begegnung für eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft

Eltern sind erste Erzieher der Kinder und werden von uns als solche an- und ernstgenommen. Es ist wichtig die Eltern bzw. die Familien in ihrer Einzigartigkeit zu sehen und sie im Sinne des christlichen Menschenbildes wahrzunehmen. So kann in einer vertrauensvollen Atmosphäre die Basis für Kommunikation und Kooperation in Erziehungs- und Lebensfragen geschaffen werden.

Wir begleiten Eltern und Kinder in ihren Alltagssituationen und geben in Bildungsund Entwicklungsprozessen Rat und Unterstützung. Auf dieser Basis finden regelmäßige Gespräche über die Entwicklung der Kinder und die unterschiedlichen Lebenssituationen der Familien statt.

Im gemeinsamen Miteinander der Familien innerhalb der Einrichtung entstehen neue soziale Kontakte. Die Kindertagesstätte ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Eltern und Familien sein.

Team

Kompetenzen ergänzen – Qualität als gemeinsames Ziel

Unsere Kindertagesstätte zeichnet sich durch ein fachkompetentes Team aus, das seine Arbeit selbstkritisch überdenkt, Einstellungen und Werte reflektiert, sowie Neugierde, Mut und Interesse an Neuem zeigt.

Wir pflegen ein kooperatives Arbeitsklima und gewährleisten somit eine konstruktive Zusammenarbeit. Die Qualität unserer geleisteten Arbeit wird untermauert von den unterschiedlichen Kompetenzen der einzelnen Mitarbeiter, die sich gezielt den Bedürfnissen der Einrichtung entsprechend fortbilden.

Wir leben mit den Kindern als Partner, wir schenken ihren Bedürfnissen Platz und Zeit. Unterschiedliche Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien bilden den Ausgangspunkt für unsere Arbeit. Wir begleiten sie mit unseren pädagogischen Erfahrungen und entwicklungspsychologischen Erkenntnissen.

Öffentlichkeitsarbeit

Wir zeigen Transparenz u. Engagement

Wir sind ein wichtiger Bestandteil des öffentlichen Lebens, an dem wir uns beteiligen. Öffentlichkeitsarbeit dient der Beachtung und Aufwertung unserer Einrichtung und macht unsere Arbeit transparent.

Informationen über die Einrichtung und deren Notwendigkeit, weckt Verständnis für besondere Anliegen, dient der Werbung und stellt unsere pädagogischen Ziele dar. Wir zeigen uns präsent und schaffen Vertrauen.

Gute Kontakte, eine starke Vernetzung und eine konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern sind wichtig.

Pfarrgemeinde

Vom ICH zum DU und WIR – Gemeinsam Glauben leben

Orientiert am christlichen Menschenbild stellen wir in unserer Kindertagesstätte sowohl das „einzelne Kind“ als auch die „Gemeinschaft“ in den Vordergrund. Am Beispiel der christlichen Nächstenliebe „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ sehen wir die Chance, Werte wie Vertrauen, Dankbarkeit, Wertschätzung usw. kindgerecht zu vermitteln.

Indem wir nicht nur dem ICH sondern auch dem DU und dem WIR in unserer täglichen Arbeit Bedeutung schenken, machen die Kinder konstruktive Lernerfahrung hinsichtlich ihrer emotionalen Entwicklung.

Dabei unterstützen uns z.B. biblische Geschichten, religiöse Erzählungen und Rituale, sowie kindgerechte Gottesdienste. Zudem ist es uns wichtig, auch den Eltern Orientierung auf ihrem Lebens- und Glaubensweg zu geben und die Pfarrgemeinde als einen lebendigen Ort der Begegnung zu erleben.

Wir arbeiten in unserer Einrichtung in entwicklungshomogenen Gruppen bzw Bereichen. Es gibt den sogenannten „kleinen“ Bereich und den „großen“ Bereich.
Im kleinen Bereich sind die Kinder von 2-4/4,5 Jahren , im großen Bereich die Kinder von 4/4,5-6 Jahren.

Die Kinder haben eine feste Stammgruppe. Für alle Kinder besteht während des Tagesablaufes die Möglichkeit in den anderen Gruppen zu spielen. Außerdem sind Flur und Bistro Treffpunkte für alle Kinder.

Wir arbeiten situationsorientiert. Es gibt sowohl Projekte innerhalb der Gruppen, wie auch gruppenübergreifende Projekte z. B Bibelwoche oder eine gemeinsam gestaltete Adventszeit.

Die Elternarbeit ist für uns ein wichtiger Bestandteil einer gelungenen Erziehungspartnerschaft.
In der Atmosphäre eines wertschätzenden Miteinanders begleiten wir die Kinder ein Stück ihres Lebensweges.

Förderverein

Hier finden Sie den Flyer des Fördervereins der Kindertagesstätte St. Aldegundis Arzheim e.V.

Anmeldeportal

Hier gelangen Sie zum Anmeldeportal für unsere Kita.

Gesamteinrichtung

Hier gelangen Sie zur Bürogemeinschaft Koblenz, unter der Sie die zuständige Gesamteinrichtung Koblenz - Rechte Rheinseite finden.

Zuständiges Jugendamt

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Stadt Koblenz, unter der das zuständige Jugendamt der Stadt Koblenz ansässig ist.

Weiteres: