Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Kita Heilig Kreuz Koblenz-Ehrenbreitstein

  • Steckbrief
  • Was uns leitet
  • Wie wir arbeiten
  • Weitere Informationen

Kontaktdaten

Standortleitung: Pia Schneider

Brentanostraße 6
56077 Koblenz-Ehrenbreitstein
Tel.: 026 1 / 759 77
Fax: 026 1 / 973 361 4
kita.heilig.kreuz(at)kita-ggmbh-koblenz.de

Öffnungszeiten

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Betreuungsangebot

Altersgrenzen (Aufnahmen von/bis)ab 1 Jahr
Plätze insgesamt110
     Plätze für Kinder unter zwei5
     Plätze für Kinder von zwei bis Schuleintritt80
     Plätze für 1. bis 4. Schuljahr25
     Ganztagsplätze55

Kinder in ihrer Vielfältigkeit annehmen

Wir sehen jedes Kind als einzigartige, wertvolle, von Gott gewollte Persönlichkeit und begleiten es aktiv auf seinem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Wir fördern das Miteinander von Kindern unterschiedlicher Altersstufen. Dabei ist es uns wichtig, den Entwicklungsstand, die Bedürfnisse und die kulturellen Hintergründe eines jeden Kindes zu berücksichtigen.

 

Familien und Mitarbeitende leben eine Erziehungspartnerschaft

Mütter und Väter (bzw. Erziehungsberechtigte) schätzen wir als wichtigste Bezugspersonen ihrer Kinder und nehmen Familien auf dem Hintergrund unseres christlichen Verständnisses in ihrer Lebenswirklichkeit wahr.

In einem vertrauensvollen Miteinander begleiten wir den Entwicklungsprozess eines jeden Kindes.

 

Mitarbeitende bilden gemeinsam ein konstruktives Team

Wir sehen die Individualität eines jeden Mitarbeitenden als Ressource und Stärke.

Als Bausteine für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein christliches Miteinander gelten für uns gegenseitige Wertschätzung, Unterstützung, Solidarität und gemeinsame, sowie persönliche Weiterentwicklung.

 

Wir leben Dienstgemeinschaft

Die enge und verlässliche Zusammenarbeit mit unserem Träger ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Durch feste Strukturen sind Aufgaben und Verantwortungen klar geregelt. Unser Träger steht allen Familien und Mitarbeitenden als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir schaffen eine christliche Willkommenskultur

Wir begegnen allen Menschen mit Respekt, Wertschätzung und Achtung, unabhängig von Ihrer Herkunft, Kultur oder Religion. Unsere Familien erleben und erfahren in unserer Kindertagesstätte im täglichen Miteinander die Vermittlung christlicher Werte.

 

Unsere Kita – ein Ort der Begegnung

Unsere Einrichtung ist ein Treffpunkt für Familien mit verschiedensten Lebenswirklichkeiten. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es somit, soziale Integration zu fördern und Perspektiven zu eröffnen, orientiert an der konkreten Lebenssituation jedes Einzelnen.

Um zum Wohl von Kindern und deren Familien eine möglichst große Vernetzung unserer Einrichtung nach außen zu erreichen, suchen und pflegen wir die Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen.

 

Wir bleiben nicht stehen

Die ständige Reflexion unserer Arbeit ist durch das QM System fest in unseren Alltag integriert. Wir nutzen die Chance, unsere pädagogische Arbeit kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei ist uns wichtig, die Familien zu berücksichtigen und deren Lebenssituation bei unseren Planungen immer wieder neu zu betrachten.

 

Wir in der Kita Heilig Kreuz folgen der pädagogischen Leitidee, der zufolge das Kind Subjekt seiner persönlichen Entwicklung ist. Das heißt:<w:sdtpr></w:sdtpr>

  •     Kinder sind autonome Persönlichkeiten und entsprechend zu achten.
  •     Kinder sind von Geburt an neugierig und lernbegierig.
  •     Kinder sind gundsätzlich bereit und in der Lage, sinnvolle Aufgaben und Situationen für sich selber kompetent zu bearbeiten.
  •     Kinder benötigen zu ihrer Entwicklung vom Erwachsenen einen Vertrauensvorschuss in ihre Fähigkeit zur Selbständigkeit.

Pädogische Prinzipien:

Unsere Aufgabe ist es, die gesamte Persönlichkeit der Kinder zu fördern, d.h. dass unsere pädagogischen Angebote vorwiegend aus Situationen entwickelt werden, die für Kinder bedeutsam sind. Situative Anlässe ergeben sich aus dem Alltag und sind aktuelle, lebensbezogene Ereignisse oder jahreszeitlich bedingte „Situationen“.

In der Arbeit mit den Kindern ist es uns wichtig, die Kinder zu selbständigem Handeln und Lernen anzuregen. Durch Partizipation (Mitbestimmung) im Alltag erleben die Kinder zentrale Prinzipien von Demokratie.

Anmeldeportal

Hier gelangen Sie zum Anmeldeportal für unsere Kita.

Gesamteinrichtung

Hier gelangen Sie zur Bürogemeinschaft Koblenz, unter der Sie die zuständige Gesamteinrichtung Koblenz - Rechte Rheinseite finden.

Bauträger

Bauträger ist die katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz Koblenz-Ehrenbreitstein.

Zuständiges Jugendamt

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Stadt Koblenz, unter der das zuständige Jugendamt der Stadt Koblenz ansässig ist.

Sonstige Besonderheiten der Kita

Wir sind eine Spiel – und Lernstube und betreuen 110 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Vollendung der vierten Klasse der Grundschule.
Unsere Einrichtung gliedert sich in drei Altersbereiche, der Bereich der Kinder von einem Jahr bis ca. vier Jahre, der Bereich der Kinder von ca. vier Jahren bis zum Schuleintritt und der Hortbereich der Kinder der ersten bis zur vierten Klasse betreut.

Weiteres: