Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Kita St. Martin Neuwied-Engers

  • Steckbrief
  • Was uns leitet
  • Wie wir arbeiten
  • Weitere Informationen

Kontaktdaten

Standortleitung: Susanne Berg-Mesenholl

Orffstraße 20a
56566 Neuwied-Engers

Tel.: 026 22 / 922 893 0
Fax: 026 22 / 922 893 29
 

kita-engers(at)kita-ggmbh-koblenz.de

Öffnungszeiten

vormittags07:00 Uhr bis 12:30 Uhr
nachmittags13:30 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags bis 16:00 Uhr
Ganztagsplatz07:00 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags bis 16:00 Uhr
verlängertes Vormittagsangebot./.

Betreuungsangebot

Anzahl der Gruppen7
Altersgrenzen (Aufnahmen von/bis)unter 1 bis 6 Jahre
Plätze insgesamt140
     Plätze für Kinder unter drei26
     Plätze für Kinder von drei bis Schuleintritt114
     Plätze für 1. bis 4. Schuljahr20
     Ganztagsplätze54

Wir vermitteln den Kindern ein christliches Menschenbild. Im Umgang miteinander legen wir Wert auf Rücksicht, Verständnis für Schwächere, gegenseitige Hilfe, Wertschätzung untereinander, Toleranz und Vertrauen auf Gott. Den Fragen der Kinder begegnen wir mit Ehrlichkeit und Offenheit und bringen uns und unseren Glauben in die tägliche Arbeit mit ein.

Uns liegt das Zusammenleben aller Kinder am Herzen. Jedes Kind ist anders, jeder Mensch bringt sich in die Gemeinschaft ein, so wie er ist und kann. Die Kinder und wir erleben täglich, dass nicht alle gleich sind, aber die Vielfalt bunt und bereichernd ist. Es entstehen immer neue und ungeahnte Möglichkeiten im miteinander umgehen und voneinander lernen. Alle erfahren sich als Teil des Ganzen, daraus entsteht Selbstvertrauen und innere Stärke.

Der Leitgedanke unserer Arbeit „ Zeige mir den Weg, aber lass mich ihn alleine gehen“ ist der Spiegel unseres Tuns.

Wir möchten den Kindern Begleiter auf ihrem Weg sein, Hilfe geben, da sein wenn sie uns brauchen. Wir möchten ihnen helfen selbstbewusst mit sich und anderen umzugehen. Sie erfahren lassen, dass sie in ihrer Individualität etwas Besonderes sind und angenommen werden.

In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an dem entwicklungsbegleitenden Handeln. Dies geschieht nicht zufällig, sondern ist ein Zusammenspiel von sehr unterschiedlichen Einflüssen und Faktoren. Wir nehmen Impulse und Ideen der Kinder auf und setzen diese um. Dabei stehen Bedürfnisse und Wünsche der Kinder im Vordergrund. Die entwicklungsbegleitende Pädagogik lässt Kinder erfahren, dass sie beteiligt sind und für ihr Wohlbefinden, ihren Ärger, ihre Wut, Freude und Traurigkeit mit verantwortlich sind. Entwicklungsbegleitendes Handeln setzt sich den Anspruch, Kinder nicht in eine Erwachsenenwelt zu verfrachten, sondern offen für die Welt der Kinder zu sein.

Förderverein

Förderverein der Kindertagesstätte St. Martin e. V. Engers

Gesamteinrichtung

Hier gelangen Sie zur Bürogemeinschaft Neuwied/Kirchen, unter der Sie die zuständige Gesamteinrichtung Neuwied-Stadt finden.

Bauträger

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der GSG Neuwied, unserem Bauträger.

Zuständiges Jugendamt

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Stadt Neuwied, unter der das zuständige Amt für Jugend und Soziales Neuwied ansässig ist.

Weiteres: